Tisch VALKENBURG ALTROSA

Ess- und Konferenztisch aus recyceltem Bauholz und Stahl

Schräg zulaufende Beine und eine massive Platte aus 5 cm starkem Bauholz prägen das Bild von Tisch VALKENBURG. Seine glatte Oberfläche schließt mit klaren Kanten ab. 

Dieses Modell verfügt über ein pulverbeschichtetes Stahlgestell in Altrosa. Die 4 cm dicke Vollholz-Tischplatte aus recyceltem Bauholz wird mehrfach geölt und anschließend mit biologischem Hartwachsöl versiegelt, um die Patina des Holzes ausdrucksstark hervorzubringen und zugleich das Holz zu schützen und zu pflegen. Das ansprechend schlichte Design des Tisches mit seinen geneigten Tischbeinen fügt sich hervorragend in die verschiedensten Stilrichtungen und Räumlichkeiten ein. Besonders wohl fühlt sich der Tisch neben der Sitzbank VALKENBURG.

Wie alle unsere Produkte wird auch dieses Möbelstück in Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten unter so umweltfreundlichen Bedingungen wie möglich gefertigt.

Tischplatte aus recyceltem Bauholz
Pulverbeschichteter Stahl

Sonderwünsche bezüglich Maße und Verarbeitung sind individuell anpassbar. Das abgebildete Modell hat eine Breite von 220 cm, ist 74 cm hoch, 90 cm tief und verfügt über ein altrosafarbenes Stahlgestell, hier sind jedoch alle Farben der RAL-Palette auf Wunsch möglich. Die Tischplatte ist naturbelassen.

Metallgestaltung: Stolarstwo-Ślusarstwo – Wolin, Polen
Schreinerei: Stolarstwo-Ślusarstwo – Wolin, Polen
Pulverbeschichtung: PTL – Berlin, Deutschland

Dieser Artikel wird individuell für Sie hergestellt. Die Vorbereitungszeit kann daher aufgrund der Wahl an Material, Größe und Farbe variieren. In der Regel ist innerhalb Deutschlands mit einer Lieferzeit von 6-8 Wochen zu planen.

ab 1.395,00  Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schräg zulaufende Beine. Filigrane Linienführung. In Handarbeit gefertigt.

Auswahl zurücksetzen
    Zurücksetzen
    • 380 €
    • 660 €

Frage stellen

Produkt teilen:

Weitere Informationen zum Produkt

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage!

Bitte geben Sie für weiterführende Informationen Ihre Email-Adresse, Ihre Adressnummer und die Projektnummer ein.

Das könnte dir auch gefallen …