Barhocker KRUK

Barhocker aus recyceltes Eichenholz und Stahl

KRUK ist ein klassischer Barhocker mit einer innovativen Stahlrohrtechnik. Die quadratische Sitzfläche aus massivem Eichenholz ruht auf einer schlanken Basis aus pulverbeschichtetem Stahl und kreiert eine interessante Komposition aus den verschiedenen Materialien, die den Hocker modern und zeitlos wirken lassen. Nichts ist überflüssig an diesem Barhocker, nichts bloße Verzierung. Kein Teil könnte entfernt werden, ohne dass die Funktion verloren ginge, denn Wegwerfmentalität und Umweltbewusstsein passen nicht zueinander.

Der Hocker ist in zwei verschiedenen Höhen erhältlich und eignet sich für Bars, Kochinseln und Arbeitsplatten an privaten als auch öffentlichen Orten.

Besonders wohl fühlt sich Barhocker KRUK neben dem Stehtisch MAASTRICHT.

Wie alle unsere Produkte wird auch dieses Möbelstück in Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten unter so umweltfreundlichen Bedingungen wie möglich gefertigt.

Recyceltes Eichenholz
Pulverbeschichteter Stahl

Sonderwünsche bezüglich Maße und Verarbeitung sind individuell anpassbar. Das abgebildete Modell hat eine Sitzfläche  von 35 x 35 cm und ist 75 cm hoch. Barhocker KRUK verfügt über ein Stahlgestell in Altrosa (RAL 3014), hier sind jedoch alle Farben der RAL-Palette auf Wunsch möglich. Ebenso ist die Verarbeitung anderer Hölzer oder Gesteine wie beispielsweise Marmor, Travertin und Schiefer möglich.

Metallgestaltung: Stolarstwo-Ślusarstwo – Wolin, Polen
Schreinerei: Stolarstwo-Ślusarstwo – Wolin, Polen
Pulverbeschichtung: PTL – Berlin, Deutschland

Dieser Artikel wird individuell für Sie hergestellt. Die Vorbereitungszeit kann daher aufgrund der Wahl an Material, Größe und Farbe variieren. In der Regel ist innerhalb Deutschlands mit einer Lieferzeit von 6-8 Wochen zu planen.

ab 625,00  Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen
    Zurücksetzen

Frage stellen

Produkt teilen:

Weitere Informationen zum Produkt

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage!

Bitte geben Sie für weiterführende Informationen Ihre Email-Adresse, Ihre Adressnummer und die Projektnummer ein.